• Blick auf Cochem
  • Mosel mit Uferpromenade
  • Die Reichsburg

Cochem / Mosel

 

Im romantischsten Teil des Moseltals, an einer Flussschleife zwischen den Wanderparadiesen Eifel und Hunsrück, liegt das alte, romantische Städtchen Cochem. Schwärmerische Loblieder auf diese Landschaft haben schon die alten Römer gesungen. Es hat sich seitdem zwar einiges verändert, der Reiz ist aber auch heute noch der gleiche, wenn nicht gar größer, denn die vergangenen Jahrhunderte, vor allem das Mittelalter, haben viele Spuren hinterlassen

Die Stadt Cochemselbst ist eine Sehenswürdigkeit, sei es wegen ihrer engen, winkligen Gassen, der liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser mit den typischen Schieferdächern, des historischen Marktplatzes oder der alten Tore, Kirchen und Mauern.

Die Cochemer Winzer und Gastronomen nehmen sich gerne Zeit, Ihnen die Vielfalt ihrer guten Rieslingweine vorzustellen.Bei einem Spaziergang entlang der blumengeschmückten Moselpromenade, an der viele Bänke zur beschaulichen Pause einladen, kann man ein weiteres Gesicht der Stadt genießen

Herzlich willkommen!


 Eingang zur historischen SenfmühleBlick von der alten MoselbrückeBurg Cochem bei NachtTrauerweide am Moselufer